SchulElternBeirat der Grundschule Süd

Kurzvorstellung der Aufgaben des Schulelternbeirats

 Der Schulelternbeirat hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten.

Der Schulelternbeirat soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten (§40 SchulG).

Dieses Elterngremium arbeitet direkt mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium zusammen.
Durch eine Reihe von Mitwirkungsrechten im Schulgesetz wird der Schulelternbeirat an Entscheidungen beteiligt, die für die ganze Schule von Bedeutung sind.
Die Mitglieder des Schulelternbeirats können für die Eltern einer Schule Ansprechpartner, Unterstützer und Vermittler sein.

Beratungs- und Unterstützungsanlässe können sein:

Eltern haben Fragen zu einem Gespräch mit der Lehrkraft.
Eltern suchen eine unterstützende Person für ein Gespräch mit der Lehrkraft.
Klassenelternsprecher/-innen haben Fragen zu Themen, die ihre Klasse betreffen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:  http://eltern.bildung-rp.de/



Mitglieder des SEB

Mitglieder SEB
Vordere Reihe von Links: Monika Hong, Daniela Klär, Silvia Brexler (Vorsitzende des SEB), Nadine Bachmann, Oliver Back
Hintere Reihe von Links: Cornelia Maurer, Andrea Krahnert, Olaf Lang, Ute Back, Kai Schrettenbrunner, Eduard Fast



Aktionen des SEB

Gesundes Frühstück

Rettichfestumzug

fruestueck

rettichfestumzug

                                            

Unterstützung beim Einschulungskaffee

 
einschulungskaffee  

 

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder über

  Klassenelternsprecher
Schulleitung